Braunlage – die Perle im Hochharz

Urlaub Braunlage-Platz Neue MitteBraunlage – die Perle im Hochharz – das war erst einmal das Ziel unserer Reise.

Die Stadt hat sich in den letzten Jahren zu ihrem Vorteil verändert. Viele neue Gebäude sind hinzu gekommen und durch den neuen Platz in der Mitte gewinnt das Stadtbild.

Die Überraschung war, dass auf dem Grundstück des ehemaligen Hotels “Brauner Hirsch” nach Jahren der freie Platz bebaut wurde. Dieser Platz trägt den Namen “Neue Mitte Braunlage”. Ein sehr moderner Brunnen wurde errichtet und Grünflächen mit Blumen und Sträuchern am Rand.

Jetzt hat man aber einen weiten Rundblick zur Hauptstraße und zur Ecke Elbingeröder Straße, die zum Parkplatz Wurmberg führt.

Der Neue Platz Braunlage

Braunlage, die Perle im Harz, Neuer PlatzHier nochmal einen Blick auf den neuen Platz mit dem modernen Brunnen aus einem anderen Blickwinkel heraus.

Viel Grün ist rundherum angepflanzt und gibt auch einen Blick auf die Harzburger Straße und die alten Traditions-Geschäftshäuser zum Bummeln und zu Einkehr in dort ansässige Cafès und Restaurants.

Braunlage macht auf uns einen erfrischenden und auch wiederum gewohnten Eindruck. Wir sind gern wieder gekommen!

Wir wohnen bei Helga Klein in der “Ferienwohnung in Braunlage/Harz” und sind super zufrieden!

Braunlage – die Perle im Hochharz und die Einkehr

Einkehr bei Puppe- Urlaub-BraunlagePuppe’s Spezialitäten- und Brotzeitstube haben wir sofort wieder gefunden. Das Ausflugslokal sieht wie eh und jeh einladens aus und präsentierte sich im vollen Sonnenschein.

Wir wollen aber noch weitere Neuigkeiten und Altbewährtes in Braunlage erkunden und sind deshalb erst einmal weiter gewandert. Einige Geschäfte sind neu und andere wie schon vor Jahren immer noch vorhanden.

In der Elbingröder Straße hat sich baumäßig auch eine Menge verändert. Einige neue Gebäude sind hinzugekommen. Das Stadtbild ist abgerundet und bildet eine Einheit. Diese Straße führt dann auch heraus aus Braunlage in Richtung Elend, dem ehemaligen Ostharz. Und dann weiter nach Schierke und Wernigerode.

Fewo Braunlage - Tagestour Harz
Brockenbahn

Von Elend aus kann man schon mit der Brockenbahn auf den Brocken fahren, aber auch von dem nächsten Halt “Drei-Annen-Hohne” oder ebenfalls von Schierke. 

In Wernigerode befindet sich der Bahnhof praktisch mitten in der Stadt. Das ist immer ein Erlebnis, wenn die Dampflokomotive mit viel Rauch in den Bahnhof ein- und auch wieder abfährt.

Man kann natürlich auch an vielen anderen Haltestellen zusteigen und einfach mal ein Stück mit der Brockenbahn durch den Harz fahren. Es muss ja nicht immer als Ziel der Brocken sein. Die Fahrt mit der Bahn an sich ist ja schon ein Erlebnis, erst recht für Eisenbahnliebhaber. Und für Familien ist es allemal ein Gaudi, denn Stadtmenschen kennen ja diese ursprüngliche Art des Reisens gar nicht mehr.